MENU NEWS

Evangelische Kirchengemeinde Lassan

Kinderschiff - 5. Dezember 2016

Heute sind wir krankheitsbedingt in einer übersichtlichen Runde zusammengekommen, drei Erwachsene, vier Kinder. Kerstin Hirthe hat uns zu Märchen am Kachelofen eingeladen.


Vom Pfarrhaus zu Frau Hirthe ist es nicht weit, so laufen wir, die Kinder sind nicht zu halten sie rennen voraus und bestimmen das Tempo. Teelichter begrüßen uns am Treppeneingang, Kerstin Hirthe öffnet. Warm ist es in der Stube. Wir genießen es nach dem es heut sehr windig kalt war.


Frau Regina Dützmann sitzt schon am Kachelofen, der eine unglaubliche wärmende Ruhe ausstrahlt. Das finden auch die Kinder, die es sich allesamt auf dem Sofa bequem machen. Kerstin Hirthe verteilt Kakao, Kinderteller mit süßen weihnachtlichen Dingen, selbstgemachte Vanillekipferl und mit Schokolade umhüllte Mandarinenscheiben. Sehr lecker, wie nicht nur die Kinder finden. Für die Erwachsenen gibt es Kaffee, Tee und einen wunderbaren Erwachsenenteller.

Die Ohren werden mit Frau Holle, Schneeweißchen und Rosenrot und einer Geschichte vom Tannenbaum verführt. Die Kinder sind sehr sicher in den Märchen, so dass sie gut mit helfen, die Geschichten zu erzählen. ("Schüttel mich, schüttel mich, meine Äpfel sind alle miteinander reif") Es herrscht ein konzentrierte gespannte Atmosphäre. Zum Abschluss kommt ein kleines Kartenspiel zum Einsatz, das immer ein Bild zeigt, zu dem der Ziehende eine fortlaufende Geschichte erzählt.


Wir bedanken uns für diesen wunderbaren, besinnlichen Nachmittag!